Fristigkeit und Arten

Konsumentenkredite sind standardisiert und finden im Bereich des Mengengeschäftes von Banken Anwendung. Fristigkeit und Arten. Für eine Lombardierung kommen ferner z.B. Zur sicheren Abwicklung von Bezahlvorgängen im Außenhandel kommt dabei sowohl das Dokumentenakkreditiv als auch das Dokumenteninkasso in Betracht. Im Rahmen der folgenden Erläuterung kann nicht auf alle Kreditarten eingegangen werden. Die Fokussierung der Finanzplanung auf künftige Ein- und Auszahlungen einer Unternehmung führt auch zu einer Konzentration und Evaluierung von Risiken für die Unternehmensbewertung. Aufgrund der besonderen Risiken im internationalen Zahlungs- und Kreditverkehr sind jedoch andere, im Inlandsgeschäft unübliche Instrumente zur Abwicklung internationaler Kreditgeschäfte entwickelt worden. Bei der Authority to Purchase erklärt sich die Hausbank des Importeurs bereit, eine vom Exporteur auf den Importeur gezogene Tratte zu diskontieren. Die daraus ableitbaren operationalen Unterziele für die Finanzplanung sind einerseits die Maximierung des Kapitalwerts der Zahlungen an die Anteilseigner und andererseits die Gewährleistung des Fortbestands der Unternehmung durch Erhaltung der Liquidität. Ohne Vorkosten zum Kredit ohne Schufa in Wiesbaden. Das Kreditinstitut trägt dabei kein Kreditrisiko und übernimmt lediglich die Haftung für die ordnungsgemäße Weiterleitung der Mittel sowie für die den vertraglichen Vereinbarungen entsprechende Verwaltung. Die benötigten Teilpläne umfassen insbesondere den Absatz-, Produktions-, Beschaffungs- und Personalplan sowie den aus der langfristigen Investitions- und Finanzierungsplanung hergeleiteten Investitions- und Finanzplan für das Folgejahr. In der ersten Form erhält der Kreditnehmer das Schuldscheindarlehen von der Bank, im zweiten Fall, der eine Mischform aus Darlehensgewährung und Darlehensvermittlung darstellt, erfolgt die Darlehensgewährung nur vorübergehend durch ein Kreditinstitut. Zur Vermeidung einer unzulässigen Förderung mittels öffentlicher Finanzierungshilfen haben sich die OECD-Länder auf ein „ Übereinkommen über Leitlinien für öffentlich unterstützte Exportkredite “ , den sog. An seine Stelle ist die Spitzenrefinanzierungsfazilität getreten, die starke Ähnlichkeiten zum früheren Lombardkredit der Deutschen Bundesbank aufweist. Schließlich können Kredite danach systematisiert werden, ob ein Festzins vereinbart wurde oder ob der Zinssatz angepasst werden kann, wenn sich die Situation auf den Geld- und Kapitalmärkten verändert hat. Seither ist die Bedeutung des Diskontkredits insgesamt deutlich zurückgegangen. Das Schuldscheindarlehensgeschäft der Banken tritt in passivischer und aktivischer Form auf. Weiterhin kann nach der Fristigkeit in kurz-, mittel- und langfristige Kredite unterschieden werden. Die Marktmittelkredite ergänzen das KfW-Exportfinanzierungsprogramm bei Ausfuhrgeschäften in Entwicklungsländer. Bei einer vorübergehenden Rückzahlung des Kredits innerhalb einer Roll-over-Periode bleibt das Recht auf erneute Kreditlinieninanspruchnahme jedoch erhalten. Die Mittel für Treuhandkredite mit Fördercharakter, die den größten Teil des Treuhandkreditgeschäftes ausmachen, werden meist vom Staat aus gesamtwirtschaftlichen und sozialpolitischen Gründen bereitgestellt. Empfehlenswerte Optionen für eine Autofinanzierung ohne Anzahlung.

Finanzplanung - das Wirtschaftslexikon.com

. Kredite lassen sich nach einer Vielzahl von Kriterien systematisieren. Der Euromarkt ist zu differenzieren in den Eurogeldmarkt und den Eurokapitalmarkt. Für eine mittelfristige Planung werden mittelfristige Zieldefinitionen für das gesamte Unternehmen und seine Bereiche definiert sowie Maßnahmen ergriffen zur Verwirklichung und Budgetierung von Teilperioden des kurzfristigen Planungszieles. Bei den auf Wechseln beruhenden Krediten sind die einfachen Wechselkredite und die Wechseldokumentarkredite zu unterscheiden. Als Euromarkt wird traditionell der internationale Finanzmarkt bezeichnet. Obwohl der Name dies andeutet, ist die explizite Ausstellung eines Schuldscheines nicht erforderlich. Der Lieferantenkredit wird an einen im Inland ansässigen Exporteur zur Überbrückung der Zeitspanne bis zur Begleichung einer Forderung durch den Importeur vergeben. Bei Treuhandkrediten mit Anlagecharakter treten i.d.R. über Commercial Letters of Credit oder Dokumentenakkreditive. Damit stellt das Forward-Darlehen eigentlich keine neue Kreditart, sondern eine Besonderheit dar, die bei vielen der bereits beschriebenen Kreditarten angewendet werden kann. Der Stand-by-Roll-over-Eurokredit ist prinzipiell vergleichbar mit dem revolvierenden Roll-over-Eurokredit. Beim Diskontkredit handelt es sich folglich um einen Kredit mit fester Laufzeit, darüber hinaus aber auch um einen Festzinskredit.

Durch sie sollen die Unternehmensziele durch den optimalen Einsatz der Produktionsfaktoren erreicht werden.

:: Lexikon :: Zielarten

. Die Kreditentscheidung wird jedoch nicht von der Hausbank, sondern vom Treugeber getroffen. Im Gegensatz zum Rembourskredit handelt es sich bei einem Negoziationskredit um eine Variante des Diskontkredits. Im letztgenannten Fall handelt es sich um einen Kredit mit einem variablen Zinssatz. In letzter Zeit beanspruchen aber auch Staaten und Zentralbanken den Eurokreditmarkt zur Finanzierung ihrer Haushalts- oder Handelsbilanzdefizite. Die Ursache für die zusätzliche Besicherung liegt oft darin begründet, dass sich bei Außenhandelsgeschäften die beiden Vertragspartner nicht gut genug kennen und komplizierte juristische Auseinandersetzungen vermeiden wollen. Der Kontokorrentratenkredit, auch Konsumentenratenkredit genannt, stellt die dritte Form der Konsumentenkredite dar. Bei der Geldleihe werden dem Kreditnehmer direkt Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt. Generell sollte die Aufnahme eines Forward-Darlehens dann in Betracht gezogen werden, wenn für eine künftige Kreditaufnahme eine deutliche Zinssteigerung zu erwarten ist. Der Diskontkredit ist ein kurzfristiger Kredit, bei dem ein Kreditinstitut Wechsel vor deren Fälligkeit unter Abzug von Diskont ankauft. Auf diese Weise erhält der Kreditnehmer Kalkulationssicherheit. die Hypothek ist streng akzessorisch. Es existieren viele Arten von Avalkrediten, beispielsweise Bürgschaften gegenüber der öffentlichen Hand, Zollbürgschaften oder Prozessbürgschaften. Schließlich kann im Rahmen einer Prozessbürgschaft zum einen ein Kläger einen vorläufig vollstreckbaren Titel durchsetzen, zum anderen ist es einem Beklagten möglich, eine Zwangsvollstreckung aufgrund eines vorläufig vollstreckbaren Urteils abzuwenden. Die Haftung kann einerseits durch eine Bürgschaft, andererseits durch ein Garantieversprechen übernommen werden. Das Kriterium Kreditnehmer führt zur Differenzierung von Krediten an Banken, Unternehmen, öffentliche Stellen und private Haushalte. Gewöhnlich sind die Kredite endfällig in einem Betrag zu tilgen. Er kann jedoch nur dann in Anspruch genommen werden, wenn bei einem Kapitalbedarf keine anderen Finanzierungsmöglichkeiten verfügbar sind. Der Kontokorrentratenkredit ist in Raten zu tilgen, wobei i.d.R. Der Treasurer überprüft alle für das Folgejahr geplanten Geschäftsvorgänge auf deren Zahlungswirksamkeit und erstellt daraus die mittel- und kurzfristige Finanzplanung. Lebensversicherungsunternehmen, Pensions- und Unterstützungseinrichtungen. Bei Krediten mit Festzinsvereinbarung ist eine Veränderung der Zinssätze vor Ablauf der Festzinsperiode nicht möglich. So ist dem Kreditnehmer innerhalb der Kredithöchstgrenze die Inanspruchnahme des Kredits grundsätzlich freigestellt, d.h. Die kurzfristige Planung ist eine in erster Linie quantitative Planung. die Zahlungs-, die Konnossements- und die Zollgarantie. Das Abkommen beinhaltet u.a. Der Avalkredit wird in der Regel ohne Sicherheiten gewährt. Die Liquidität soll durch Einsatz des nachfolgenden Instrumentariums gewährleistet werden: - - Girokonto - Kontokorrentkredit. Roll-over-Eurokredite treten in drei Grundformen auf. mindestens zehn Jahre, wobei die geringen Margen durch das kaum vorhandene Ausfallrisiko zumindest teilweise kompensiert werden. Hierbei versteht man unter Finanzbereich die auf der Vermögensseite gehaltenen Positionen „ Finanzanlage- und -umlaufvermögen “. Die vom Kreditnehmer zu entrichtenden Zinszahlungen für einen Treuhandkredit mit Fördercharakter liegen in einem Bereich zwischen Null Prozent und dem marktüblichen Zinssatz. Als Darlehensgeber treten insbesondere Kapitalsammelstellen auf, wie z.B. Hierbei beschränkt sich die Bank auf die Zusammenführung von potenziellen Darlehensgebern und Darlehensnehmern. Bei einem revolvierenden Roll-over-Eurokredit wird einem Kreditnehmer eine Kreditlinie eingeräumt, die dieser ähnlich dem Kontokorrentkredit variabel in Anspruch nehmen und auch tilgen kann. die Haftung für eine abgegebene Vertragsofferte, eine Anzahlung oder die Erfüllung einer Leistung insgesamt. die Erlöse in Erträge übergeleitet. über die Emission von Schuldverschreibungen refinanzierten Krediten nicht der Mindestzinsregelung des OECD-Konsensus. Richtwerte Bonitäts-Scoring. Bei der Erstellung der dargestellten Berechnungen der Finanzplanung ist es zweckmäßig, folgende Grundsätze zu beachten: - Vollständigkeit: Bei der Finanzplanung sind alle Zahlungen des Planungszeitraums lückenlos zu erfassen. Im Rahmen eines Industriekredits kommen auch gewerbliche Objekte als Beleihungsobjekte für Realkredite in Betracht. Roll-over-Kredite werden dem Kreditnehmer für eine bestimmte Laufzeit zugesagt, von der kreditgebenden Bank jedoch nur kurzfristig am Eurogeldmarkt refinanziert. die öffentliche Hand oder bedeutende Industrieunternehmen. Das Darlehen ist je nach der Vertragsgestaltung entweder am Ende der Laufzeit oder in Raten zu tilgen, wobei meist einige Tilgungsfreijahre vereinbart werden. Kreditnehmer eines Bestellerkredits ist demgegenüber ein Importeur oder dessen Hausbank. Beiden Haftungsformen ist gemeinsam, dass sie für die Bank lediglich eine Eventualverbindlichkeit darstellen, d.h. Demgegenüber ist die Kreditleihe durch die Bereitstellung der Kreditwürdigkeit des Kreditgebers gekennzeichnet. Die Tratte kann im Folgenden bei der Remboursbank oder einer anderen Bank zum Diskont eingereicht werden. Die syndizierten Kredite weisen i.d.R. Als Kredit im engeren Sinne wird die befristete Überlassung von Zahlungsmitteln bezeichnet. Die Kreditinstitute bevorzugen gegenwärtig den „ unechten “ Lombardkredit. Als zweite Rechnung der mittel- und kurzfristigen Finanzplanung ist der Finanzplan zu erstellen. Kredite an öffentliche Stellen werden als Kommunalkredite bezeichnet. KfW/ERP-Kredite, deren Vergabe an spezielle Voraussetzungen gebunden ist, werden zu relativ niedrigen, für die gesamte Laufzeit fest fixierten Zinssätzen vergeben. Kreditinstitute berechnen dem Kreditnehmer für die Avalübernahme eine Provision, die in Prozent der Bürgschafts- bzw. Kapitalsammelstellen als Treugeber auf. Nach der Kreditvergabe tritt dieses die Darlehensforderung an Kapitalsammelstellen ab. Als Kreditnehmer auf dem Eurokreditmarkt treten insbesondere Unternehmen, internationale Organisationen und öffentliche Institutionen auf. Die Fristigkeit beschreibt die Zeitdauer der Bindung oder Überlassung von finanziellen Mitteln. Die Kreditvergabe im Auslandsgeschäft erfolgt grundsätzlich in der gleichen Weise wie im Inlandsgeschäft. Auch der dritte Fall, der die Stundung einer an sich fälligen Zahlung beinhaltet, führt nicht unmittelbar zu einer Zahlungsmittelbewegung. Demgegenüber ist beim unbefristeten Kredit, wie z.B. Bankgarantien finden hauptsächlich im Außenhandel Anwendung. Nach dem Zielgegenstand kann ferner zwischen Sachzielen und Formalzielen unterschieden werden. als syndizierte Kredite sowie als Roll-over-Kredite bereitgestellt. Kontokorrentkredite werden sowohl an Unternehmen und Selbstständige als auch an Privatpersonen und öffentliche Haushalte vergeben. Kommunalkredite werden vergeben an öffentlich rechtliche Körperschaften, wie z.B. - Wirtschaftlichkeit: Bei der Verfolgung der bisher angeführten Grundsätze sollte es trotzdem zu einer Abwägung von Kosten und Nutzen der Finanzplanungsrechnung kommen. Mit dem Übergang der geldpolitischen Befugnisse auf die Europäische Zentralbank gibt es den Rediskont von Wechseln nicht mehr. Zu differenzieren ist dabei zwischen den „ reinen “ Export- und Importkrediten, den auf Wechseln beruhenden Krediten und den Avalkrediten. Diese Planwerte sind dem Controller für die Erstellung der Plan-GuV und Planbilanz mitzuteilen. Kosten und Aufwendungen darstellen. Das aktivische Schuldscheindarlehen besitzt drei Ausprägungsformen. Zu den Konsumentenkrediten gehören diejenigen Kredite, die an Privatpersonen vergeben werden und der Finanzierung z.B. Der Kontokorrentkredit wird in der Regel mit kurzer Kündigungsfrist oder für eine feste Laufzeit von bis zu einem Jahr gewährt und gehört somit formal zu den kurzfristigen Kreditarten. Wünscht der Exporteur jedoch die Bereitstellung des Akkreditivbetrages Zug um Zug mit der Einreichung der Dokumente, dann kann er ebenso wie beim Dokumenteninkasso einen Exportvorschuss beantragen. Beim Roll-over-Eurodarlehen erfolgt die Auszahlung in einem Betrag oder in verschiedenen Tranchen an festgelegten Zeitpunkten. Ob in Basel oder anderswo. Letztere werden unterteilt in Betriebsmittelkredite, die zur Finanzierung des Umlaufvermögens Verwendung finden, sowie Investitionskredite, deren Zweck in der Finanzierung des Anlagevermögens liegt. Der Wechselakzeptkredit ist ein Kreditleihgeschäft, bei dem ein Kreditinstitut einen von ihrem Kunden auf sie gezogenen Wechsel unter der Bedingung akzeptiert, dass der Kunde den Wechselbetrag spätestens einen Tag vor Fälligkeit der Bank zur Verfügung stellt. Hierbei orientiert sich der Tilgungsrhythmus häufig am Abschreibungsverlauf der Anlagen, deren Anschaffung mittels des Investitionskredits finanziert wurde. Es findet folglich eine Kreditierung des Wechselbetrages vom Zeitpunkt des Ankaufs bis zur Fälligkeit statt, wobei der Kredit vom Bezogenen und nicht vom Einreicher des Wechsels zurückzuzahlen ist. Dabei orientiert sich der zu entrichtende Zinssatz an der momentanen Zinslage, er wird jedoch mit einem Aufschlag versehen, der von der Anzahl der Monate bis zum Beginn der Kreditlaufzeit und der aktuellen Zinsstrukturkurve abhängt. Üblicher ist daher die Garantie. Der Lombardkredit beinhaltet die Gewährung eines kurzfristigen, auf einen festen Betrag lautenden Darlehens, das durch die Verpfändung wertbeständiger, marktgängiger Vermögensgegenstände des Schuldners besonders gesichert ist. Für die Liquiditätsplanung werden zunächst für alle Abteilungen der Unternehmung alle geplanten Ein- und Auszahlungen in ihren erwarteten Beträgen und Zahlungsterminen festgestellt und anschließend chronologisch geordnet. So kann nach der Fristigkeit unterschieden werden zwischen folgenden Zielarten:. Durch die Bestellung von Sicherheiten können jedoch die Kosten des Avalkredits gesenkt werden. Sparguthaben, Forderungen aus Versicherungsverträgen oder Lohn- und Gehaltsforderungen in Betracht. Es dient primär zur Überbrückung der Produktionsdauer, von Transportzeiten und Zahlungsfristen. Auch in diesen Fällen kann die Finanzplanung dazu dienen, das Ausmaß des dem Risiko ausgesetzten Geldbetrags abzuschätzen und im Rahmen eines Risikomanagements die geeigneten Volumina an Derivaten zu evaluieren. Auf Basis dieser Plankostenrechnung werden für die Plan-GuV die Kosten in Aufwendungen bzw. Fristigkeit und Arten. Demgegenüber handelt es sich bei Verwaltungskrediten um Kredite, die von den Banken in fremdem Namen und für fremde Rechnung vergeben werden. Die Kreditlinie wird dabei für jede Roll-over-Periode neu festgelegt. Der Kreditnehmer kann den Wechsel unmittelbar zur Begleichung eigener Verbindlichkeiten einsetzen oder bei einer anderen Bank zum Diskont einreichen. das Oberziel einer Stadt darauf lauten, einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Neben den zuvor genannten Formen der Differenzierung zwischen Zielarten sind zahlreiche weitere Unterscheidungsmöglichkeiten denkbar. Dadurch unterscheiden sich Treuhandkredite von so genannten durchgeleiteten Krediten. bildet der Wechsel die Grundlage für einen Diskontkredit der eigenen Bank. - Bruttoausweis: Ein- und Auszahlungen sollen unsaldiert erfasst und ausgewiesen werden.

Kreditarten - das Wirtschaftslexikon.com

. Ein Realkredit ist ein zweck- und objektgebundener Kredit, der durch die Bestellung, Verpfändung und Abtretung von Grundpfandrechten gesichert ist und insbesondere der Finanzierung des Erwerbs von Grundstücken und des Wohnungsbaus dient. Der „ echte “ Lombardkredit, der in Höhe eines festen Betrages in Anspruch genommen wird, ist heutzutage im aktivischen Kreditgeschäft der Banken nicht mehr üblich. - Betrags- und Zeitpunktgenauigkeit: Dieser Grundsatz findet seine Grenzen in der zunehmenden Planungsunsicherheit und im Progonoseaufwand bei größerem Planungshorizont

Bemerkungen